LingoVisioN | Aktuelles bei LingoVision
Aktuelle Informationen vom Team von LingoVisioN
LingoVision, walensky, zimmermann, heck, grafik, satz, fotografie, web
4489
page-template-default,page,page-id-4489,ajax_updown_fade,page_not_loaded,
title

Aktuelles

 

April 2017

Milli HäuserSie ist eine phantastische Frau, Häuser heißt sie. Milli mit Vornamen. Milli Häuser also. Sängerin, Musikerin, Gitarristin, Erfinderin. Aus dem Ruhrgebiet. Erfunden hat sie nicht nur »Tatort Jazz«. Sie interpretiert Thelonious Monk neu oder geht mit der inklusiven Band »Walking on the Moon« auf Tour. Und erledigt noch viele andere spannende Dinge.

Vor einigen Wochen kam die Anfrage an uns. »Ich muss dringend mit einer neuen Seite ins Netz«. Könnt ihr das erledigen? Konnten wir. Das Ergebnis hier.

April 2017

AF-ReisenEs sieht so aus, als hätten wir zwei Jahre nicht gearbeitet. Doch das Gegenteil ist der Fall. Wir haben VIEL gearbeitet, manchmal auch zuviel. So viel, dass wir keine Zeit mehr hatten, diese »Aktuelles«-Seite zu pflegen. Nun, Sie sehen bei »September 2015«, dass wir unseren Freund Jürgen Jans mit einer neuen Seite versorgt haben.

Die war gut, sehr gut sogar. Aber zwei Jahre Technikentwicklung, zwei weitere Jahre modifiziertes Nutzer/innen-Verhalten, zwei weitere Jahre »Stationär war gestern« – »Mobil ist heute« waren Grund genug, jetzt den Auftritt komplett zu relaunchen.

Er steht nun. Hier. Und neu.

September 2015

AF-ReisenEin großes Projekt, wirklich ein großes. Jürgen Jans, ein wunderbarer Mensch, Sportler und Veranstalter von Familienreisen, war seit Jahren unzufrieden mit seinem Internetauftritt. Alte Technik, altes Design, HTML pur. Wir trafen uns im Sommer und bekamen den Job. Nach einigen Wochen harter Arbeit, umfangreicher Recherche, vielen neuen Texten steht die Seite jetzt, AF-Reisen GmbH ist online.

An einigen Schrauben wird noch gedreht, einige Bilderstrecken laufen noch nicht rund – doch es ist nur noch eine Frage von wenigen Wochen, bis alle zufrieden, sehr zufrieden sind. Das Team von AF-Reisen ist von uns qualifiziert worden, die eigenen Seiten fortan selbst zu pflegen.

Juni 2015

Beratungsstelle Arbeit & GesundheitEs wurde Zeit. Wirklich Zeit. Die Beratungsstelle Arbeit & Gesundheit in Hamburg beschäftigt sich unter dem Dach des Vereins »Arbeit & Gesundheit e.V.« seit 1986 mit Menschen unterschiedlicher beruflicher Schwerpunkte, ihr Ziel ist die Förderung des Gesundheitsschutzes in Hamburger Betrieben. Der Internetauftritt unserer Freunde war in die Jahre gekommen, eine responsive Lösung auf der Basis von WordPress wurde von uns realisiert und Anfang Juli 2015 in Betrieb genommen.

April 2015

referenzen_kahibaKAHIBA, »ein Glücksfall« sagt Martin Laurentius vom deutschen Magazin »Jazzthing«. Mit Saxofonist ⁄ Flötist Heinrich von Kalnein, Schlagzeuger ⁄ Elektroniker Gregor Hilbe und Akkordeonist ⁄ Pianist Christian Bakanic treffen drei Musikerpersönlichkeiten unterschiedlichster Herkunft und Generation aufeinander; alle gleichermaßen autark wie erfahren, mit einem eigenen Willen und einem stupenden instrumentaltechnischen Können ausgestattet.

Neu bei KAHIBA ist seit dem 21. April der Auftritt im Web. Zusammen mit unseren Freunden von JAZZSOLUTIONS und NRWJAZZ.NET haben wir gründlich renoviert. Es kann sich sehen lassen, auch die Band ist begeistert.

März 2015

arbeitsbeispiel_jahresprogrammWir arbeiten viel für das Erlebniszentrum Naturgewalten in List auf Sylt – und das schon seit vielen Jahren. Alle Flyer, Programme, Anzeigen, viele Bücher, Postkarten, Pläne und vieles mehr gehören zu unseren Produkten, die wir in enger Abstimmung mit den Marketingfrauen des Zentrums erstellen. Jetzt im März stand das Jahresprogramm 2014 auf dem Programm, es ging am 26. des Monats in den Druck. Und darüber hinaus haben wir uns intensiv mit neuen Auftritten im Jazzbereich beschäftigt. Die Ergebnise verraten wir aber erst im April 😉

Februar 2015

griechenland_nach_der_wahlDie gewerkschaftliche Inititive »Europa neu begründen« bat uns, kurzfristig die Erklärung »Griechenland nach der Wahl − Keine Gefahr, sondern eine Chance für Europa« im Internet zu verbreiten und dafür zu sorgen, dass die Erklärung unterzeichnet werden kann. Wir haben es gemacht. Zur Erklärung geht es hier.

fineartjazz_moenchengladbachFINEARTJAZZ Mönchengladbach veranstaltet im ersten Habjahr 2015 vier Konzerte, die es zu bewerben galt. Wir erstellten neben einem achtseiten Flyer im Wickelfalz auch ein 2m hohes Rollup für die Darstellung der Sponsoren und Unterstützer.